Ralph Thierer und seine Liebe zu „diesem einzigartigen Verein“

Eishockey
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Er hat die guten, die schlechten Zeiten und die normalen Zeiten des Eishockeys in Bad Nauheim hautnah miterlebt. Sein erster Besuch im Colonel-Knight-Stadion liegt zurück am Ende der 70er Jahre, damals spielte der VfL noch in der Bundesliga, der höchsten deutschen Spielklasse, um Punkte. Ralph Thierer war als Knirps schon Feuer und Flamme für die Rot-Weißen, und das ist auch heute noch so.

Er erlebte das legendäre Penaltyschießen 1999 am Essener Westbahnhof, stand inmitten der vielen Fans aus der Wetterau. Auch am 21. April 2013 war er live dabei, als der ECN in Kassel den Aufstieg in die DEL2 feierte.  

Nun steigt der Österreicher, der seit fast 40 Jahren in Bad Nauheim lebt, als neuer Gesellschafter ein und freut sich sehr auf diese Aufgabe: „Ich bin absolut motiviert. Mein Herz hängt an diesem einzigartigen Verein. Ich erkenne, wie viele Menschen viel Energie und Leidenschaft einbringen und somit zur Weiterentwicklung dieses großartigen Eishockey-Standorts beitragen. Ich möchte im Sinne des ECN daran mitarbeiten.“ 

Ralph Thierer ist 51 Jahre alt, geschieden und seit gut zehn Jahren glücklich liiert. Der leidenschaftliche Golfer ist Vater zweier Kinder, Michel (17) und Madita (15), die ebenso begeisterte EC-Anhänger sind. Er ist Diplom-Kaufmann und Mitinhaber der VMK Vermögen mit Konzept GmbH & Co. KG, einem Unternehmen mit dem Schwerpunkt Kapitalanlageberatung und Vermögensbetreuung mit Sitz in Gießen. Über seine Firma werden auch die Gesellschaftsanteile an der „Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH & Co. KG“ eingebracht. 

„Wir freuen uns sehr, Ralph als neuen Gesellschafter begrüßen zu dürfen. Seine Verbundenheit zum Eishockey in Bad Nauheim, seine Leidenschaft für den ECN und auch seine Denkansätze ‚outside the box‘ sind Kriterien, die mir und allen Mitstreitern natürlich gefallen“, sagt Martin Schröer, der Sprecher der Gesellschafter. 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro