Vorsprung Wetterau - Karben: Infoveranstaltung zu Solarstrom am 19. Mai

Karben: Infoveranstaltung zu Solarstrom am 19. Mai

Verbraucher
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Alles gut bedacht? Solarstrom für Karben“ unter diesem Motto laden die Karbener GRÜNEN und die Mittelhessische Energiegenossenschaft (MiEG) am 19. Mai um 19:30 Uhr zu einer Infoveranstaltung in den Saal des Karbener Bürgerzentrums ein. 

Eine Solaranlage auf dem Dach oder auf dem Balkon produziert umweltfreundlichen, klimaschonenden Strom. Sie setzt keine Schadstoffe frei, arbeitet geräuschlos und wartungsarm. Sonnenenergie ist kostenlos und praktisch unbegrenzt verfügbar, ihre Nutzung schützt vor steigenden Strompreisen. Denn im Gegensatz zu Öl und Gas ist sie unabhängig von Lieferungen aus Ländern mit politischen Krisenherden. Mit einer Solaranlage kann in jedem Haus eigener Strom erzeugt werden. So einfach. So gut.

Doch vor dem Bau und dem Betrieb einer eigenen Solaranlage sind einige Hürden zu überwinden. Was kostet eine solche Anlage? Rechnen sich Anschaffung und Betrieb für mich? Welche Genehmigungen brauche ich? Welche Fördergelder kann ich beantragen? Auf welche technischen Parameter muss ich achten? Ist mein Haus überhaupt geeignet? Bin ich bei schlechtem Wetter dann ohne Strom? Wie kann ich meine Vermieter*in von den Vorteilen einer Solaranlage überzeugen? All das sind Fragen, die Interessierte umtreiben.

Antworten darauf weiß Dipl.-Ing. Achim Parbel. Der Experte vom Vorstand der Mittelhessischen Energiegenossenschaft eG referiert über Photovoltaik-Anlagen und gibt praxisnahe Tipps zu deren Bau und zur Nutzung. Die MiEG betreibt verschiedene Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien in unserer Region. So setzt sie Klimaschutz in Mittelhessen aktiv um und ermöglicht Bürger*innen in erneuerbare Energien und eine umweltgerechte Energiewirtschaft zu investieren.

Mario Schäfer, Vorstandsmitglied der Karbener GRÜNEN, führt durch den Abend. Er ist im Karbener Magistrat für die Erstellung eines Klimaschutzkonzepts zuständig und bestens vertraut mit den lokalen Besonderheiten.

Die Veranstaltung richtet sich an Privatleute und Gewerbetreibende, die die Vorteile einer Solaranlage nutzen möchten. Sie findet unter Einhaltung der am Termin gültigen Corona-Bestimmungen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Karbener GRÜNEN bitten um Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing