A45 — AS Florstadt Fahrtrichtung B275 in der Nacht vom 20.7 auf 21.7.2024 gesperrt

Florstadt
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH wird in der Nacht von Samstag, den 20.7.2024 auf Sonntag, den 21.7.2024, zwischen 20 Uhr und circa 5 Uhr die Rampe von der A45, Anschlussstelle Florstadt (38), in Fahrtrichtung B275 für eine griffigkeitsverbessernde Instandhaltungsmaßnahme vollsperren.

Dadurch entfällt die Abfahrtmöglichkeit von der A45 Fahrtrichtung Gießen auf die B275 in Richtung Nieder Mockstadt (Ost) bzw. Florstadt (West). Die Umleitungsstrecke führt die Verkehrsteilnehmenden via U91 über die Abfahrt der Anschlussstelle Altenstadt (39) auf die B521. Dieser ist bis Büches zu folgen, um dort auf die B457 Richtung Norden abzubiegen. Der B457 ist bis Selters zu folgen, dort ist auf die B275 Richtung Anschlussstelle Florstadt abzubiegen.

Während der Bauzeit muss die Rampe wegen unzureichender Fahrbahnbreite aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitsstättensicherheit gesperrt werden. Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben