Nach einem Treffen mit Bürgermeister Guido Rahn (CDU) hat sich der Vorstand der Karbener Freien Demokraten dafür ausgesprochen, seine Wiederwahl zu unterstützen. Bei dem Gespräch ging es um die Ziele, die Guido Rahn für seine Wiederwahl geplant hat und um die Ideen der Freien Demokraten und deren Umsetzung.

Das Jugendkulturzentrum Karben (JuKuZ) bietet ab dem 01.09.2021 die nächsten Kurse der Holzwerkstatt für Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren an.

Landrat Jan Weckler (CDU), Vorsitzender des Naturschutzfonds, gibt zusammen mit Bürgermeister Guido Rahn und Stefanie Friederich (Naturschutzfonds Wetterau e.V.) die frisch gekennzeichneten Obstbäume in Karben für eine kostenlose Ernte frei. Ab jetzt können Bürgerinnen und Bürger die Früchte der markierten Bäume selbst pflücken und genießen.

85 Schulen mit insgesamt 400 Gebäuden betreut der Fachbereich Bildung und Gebäudewirtschaft der Kreisverwaltung. Sanierungen, Erweiterungen, Umbau, Rückbau, Einbau, Neubau, Renovierungen und Reparaturen - zu tun gibt es immer etwas, besonders in der Ferienzeit.

Patienten sind auch in der Ferienzeit weiterhin auf Bluttransfusionen angewiesen. Unfälle, Krebs- und Herzerkrankungen sowie Komplikationen bei Operationen machen keinen Urlaub. Der DRK-Blutspendedienst bittet dringend zur Spende.

Mehrere Anwohner der Straße Im Tiefen Born in Okarben meldeten am Donnerstagmorgen (29.07.) gegen 02.20 Uhr einen Mann samt Auto, der unentwegt rumbrüllte und hupte. Beim Eintreffen der Streife vor Ort fuhr er allerdings davon. Wenig später meldete ein Zeuge einen verunfallten PKW im Graben.

Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main fahndet nach vier noch unbekannten Tätern, die am Sonntagmorgen (25.07.) gegen 05:30 Uhr am Haltepunkt Groß-Karben sowie in einer S-Bahn großflächige Sachbeschädigungen begangen haben.

"Zusammen mit dem Karbener FDP-Vorsitzenden und Stadtverordneten Oliver Feyl und dem stellvertretenden Kreisverbandsvorsitzenden Frei Messow und Hans-Jürgen Stadler aus Karben hat der Wetterauer FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn die Bienenbotschaft in Karben besucht", schreibt die FDP Wetetrau in einer Pressemitteilung.

Eine ausreichende Blutversorgung ist für viele Patienten lebenswichtig. Da Blut nur begrenzt haltbar ist, werden Blutspenden kontinuierlich benötigt.

Anzeige

werbung 100Euro