Fahrräder und Werkzeuge aus Gartenhütten und Garagen gestohlen

Ortenberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht von Sonntag (26.05.2024) auf Montag (27.05.2024) klauten Diebe aus mehreren Garagen und Gartenhütten der Ortenberger Stadtteile Lißberg und Wippenbach Fahrräder, darunter vorrangig E-Bikes, sowie Werkzeuge.

Insgesamt fünf Anzeigen nahm die Polizei in den Straßen "Mittlere Mark", Weinbergstraße und "Am Fuchsfeld" auf. Bei einer dieser Taten scheiterten die Unbekannten beim Versuch eine Gartenhüttentür gewaltsam zu öffnen. Kurz vor 03:30 Uhr stellten Anwohner in Lißberg in der Straße "In der Lache" zwei Personen fest, die sich auf einem Grundstück unter einem Carport umschauten. Auf Ansprache flüchteten die beiden Personen in Richtung Eckartsborn. Eine Person sei dabei auf einem Fahrrad unterwegs gewesen, die andere Person zu Fuß. Die Flüchtigen konnten als vermutlich männlich, circa 175 cm groß und bekleidet mit dunklen Kapuzenpullovern oder Jacken beschrieben werden. Zeugen, denen in der Nacht von Sonntag auf Montag verdächtige Personen aufgefallen sind oder die fremde Personen auf privaten Videokameras feststellten, können sich telefonisch an die Polizeistation Büdingen wenden (06042 96480).



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben