Ranstädter Kradfahrer bei Ausfahrt in Kurve gestürzt

Ranstadt
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Hünfeld. Während einer Ausfahrt mit drei weiteren Bikern stürzte am Samstagnachmittag (08.06.) gegen 15:45 Uhr ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Ranstadt (Wetteraukreis).

Auf Landesstraße 3433 von Michelsrombach nach Burghaun verunfallte der Kradfahrer bei der Ausfahrt aus einer Kurve. Dabei wurde er schwer verletzt und zur weiteren Behandlung ins Klinikum Fulda verbracht. Am Motorrad des Verunfallten entstand ein Sachschaden von geschätzten 5000 EUR.

Andere Verkehrsteilnehmer waren bei dem Unfall nicht involviert. Die Polizeistation Hünfeld hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben