Wirtschaft

Marketing ist der erste und wichtigste Schritt für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Mit den richtigen Marketing-Strategien können Sie den Gesamtwert Ihres Produkts steigern oder senken.

Im Stockheimer Kulturbahnhof sowie im VR-DialogForum in Altenhaßlau wurde gekämpft, gejubelt und alles gegeben. Der 1. VR Kicker-Cup der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen war ein voller Erfolg. Spaß und gute Laune standen bei diesem Turnier im Vordergrund, doch der Ehrgeiz der Teilnehmer war deutlich spürbar. Schließlich ging es um nichts Geringeres als einen der begehrten 22 Tischkicker für das eigene Vereinsheim.

„Lieber kein Gesetz als ein schlechtes Gesetz“. Mit diesen Worten kündigte Holger Seyfarth, Vorsitzender des Hessischen Apothekerverbandes (HAV), entschiedenen Widerstand der Apothekerschaft gegen die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach geplante Apothekenreform an. Vorausgegangen war am Dienstagabend im nordhessischen Gudensberg eine Diskussionsveranstaltung mit Edgar Franke, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium (BMG), und dem zuständigen BMG-Abteilungsleiter Thomas Müller, an der neben Seyfarth auch rund 80 weitere Apothekerinnen und Apotheker aus ganz Hessen teilnahmen.

Spielautomaten sind spannende Spiele, die ausschließlich auf Glück basieren. Allerdings gibt es bestimmte Dinge, die Sie kontrollieren können und die Ihnen dabei helfen, Spielautomaten im Wazamba Casino effizienter zu spielen.

Gemeinsam bedanken sich der Aufsichtsratsvorsitzende Denecke und der gesamte Vorstand bei Frau Steigerwald sowie den Herren Beckl und Vonald für die langjährige Tätigkeit im Aufsichtsrat. von links: Bruno Vey, Roland Denecke, Bernd Vonalt mit Ehefrau, Harald Beckl mit Ehefrau, Petra Steigerwald mit Ehemann, Petra Kalbhenn, Lars Schurich

Unternehmen

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 zurückblicken. Trotz herausfordernder Rahmenbedingungen zeigte sich das Vorstandsteam mit der Geschäftsentwicklung und dem Ergebnis äußerst zufrieden. Die Vertreterversammlung in der Büdinger Willi-Zinnkann-Halle war mit rund 300 Personen sehr gut besucht, darunter 196 Vertreter, zahlreiche Gäste aus der Kommunalpolitik sowie Repräsentanten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Fotos-Copyright: Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Unternehmen

Knapp einen Monat vor Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland stellen der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und die S-Bahn Rhein-Main gemeinsam mit der Stadt Frankfurt am Main eine besondere S-Bahn vor. Sie fährt als EM-Botschafterin ab sofort durch das Rhein-Main-Gebiet und schürt die Vorfreude auf die Großveranstaltung im Sommer. Vertreterinnen und Vertreter von RMV, Deutscher Bahn und der Stadt Frankfurt enthüllten gemeinsam mit den EM-Botschaftern Deborah Levi (Bob-Olympiasiegerin) und Alex Meier (Markenbotschafter Eintracht Frankfurt) den frisch im offiziellen EM-Design beklebten Zug – natürlich direkt an der Station „Frankfurt Stadion“.

Das aktuelle Schuljahr ist zu Ende. Viele Eltern sind nun unsicher, wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht.

Im Juni 2024 lag die Inflationsrate – gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex zum Vorjahresmonat – in Hessen bei 1,8 Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, hatte die Inflationsrate im Mai und April 2024 jeweils bei 1,9 Prozent gelegen. Die Verbraucherpreise lagen im Juni 2024 leicht über dem Niveau des Vormonats. Während Kraftstoffe (minus 2,8 Prozent) und Bekleidungsartikel (minus 0,8 Prozent) im Juni 2024 günstiger waren als im Vormonat, kosteten Pauschalreisen (plus 5,0 Prozent) und Übernachtungen (plus 3,4 Prozent) mehr als im Mai 2024.

Vielfalt auf Wetterauer Streuobstwiesen: Die Ernte lockt mit frischen Früchte und bietet eine bunte Palette regionaler Köstlichkeiten. Foto: Karl-Hermann Heinz

Verbraucher

Der Wetteraukreis ist bekannt für seine malerischen Streuobstwiesen. Auf diesen Wiesen vereinen sich Grünlandvegetation und hochstämmige Obstbäume, die nicht nur das Landschaftsbild prägen, sondern auch wertvolle, regionale Lebensmittel liefern. Viele dieser Obstbäume befinden sich auf kommunalen Flächen und bleiben oft ungenutzt. Die Früchte fallen herunter und verrotten. Daran möchte der Landschaftspflegeverband Naturschutzfonds Wetterau e.V. zusammen mit einigen Städten und Gemeinden mit dem Projekt „Wetterauer Ernte(n)" etwas ändern.

Urlaub vorher von der Arbeitsagentur oder Jobcenter genehmigen lassen • Kein gesetzlicher Urlaubsanspruch für Erwerbslose • Ortsabwesenheit einfach und schnell online beantragen

Beim Wetterauer Familiensommer gibt es noch freie Plätze. Foto: Wetteraukreis

Verbraucher

Wetteraukreis (pdw)Letzte Chance für Kurzentschlossene: Bei zwei Aktionen des „Wetterauer Familiensommers" gibt es noch freie Plätze. Der Familiensommer bietet Eltern mit ihren Kindern die Möglichkeit, günstige, unkomplizierte und erlebnisreiche Ferientage miteinander zu verbringen.

Ein duftender Garten ist ein wahrer Genuss für die Sinne. Duftpflanzen können Ihrem Garten nicht nur ein besonderes Ambiente verleihen, sondern auch das Wohlbefinden steigern.

Die Gewerkschaften ver.di und GEW sowie Vertreterinnen und Vertreter der Studierenden kritisieren die geplanten Mittelkürzungen bei den hessischen Hochschulen.

© HMKB

Ausbildung

Über alle Bildungsgänge und Schulformen hinweg ist die Stärkung der Bildungssprache Deutsch eine zentrale Aufgabe von Schule. Für die zahlreichen zugewanderten oder geflüchteten Schülerinnen und Schüler in Hessen gibt es deshalb umfangreiche Sprachfördermaßnahmen. Besondere Bedeutung kommt dabei den international anerkannten Deutschen Sprachdiplomen DSD I an allgemeinbildenden und DSD I Pro an Berufsschulen zu, denn sie sind der Gradmesser für den sprachlichen Fortschritt und ein wichtiger Qualifikationsnachweis für den weiteren Bildungsweg.

Fotos: Amt für Bodenmanagement Büdingen

Ausbildung

Büdingen, 02. Juli 2024: Der Leistungskurs Mathematik des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums aus Büdingen war zu Gast beim Amt für Bodenmanagement Büdingen, um das Berufsfeld der Geodäsie kennenzulernen.

Werben gemeinsam für die „Jobaktiv 2024" (von links): Rainer Kupka, Stefan Schuld, Sabine Breitsprecher, Bardo Bayer und Kjetil Dahlhaus. Foto: Wetteraukreis

Ausbildung

Ausbilden, weiterbilden, qualifizieren, vernetzen: Unter diesem Motto findet am 4. und 5. September die „Jobaktiv Wetterau 2024" statt. Veranstaltet wird die Ausbildungs- und Jobbörse von der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Wetterau, dem Wetteraukreis und der Stadt Friedberg. Gemeinsam laden Kreisbeigeordneter Bardo Bayer, Bürgermeister Kjetil Dahlhaus, Stefan Schuld (Geschäftsführer Jobcenter), Rainer Kupka (Leiter Geschäftsstellenverbund Wetterau) und Sabine Breitsprecher (Teamleiterin Arbeitgeber Service Wetterau) Unternehmen und Arbeitnehmer dazu ein, teilzunehmen.

„Berufsorientierung mit Spaß" am 11. Juli von 10 bis 16 Uhr im BiZ • Unternehmen präsentieren ihre Praktikums-, Ausbildungs- und Studienangebote • Buntes Rahmenprogramm inkl. 3D-Betriebsbesichtigung und Aktionsfläche mit verschiedenen Spielen

Was will ich werden? Die Möglichkeiten für junge Menschen bei der Berufswahl sind schier unendlich. Damit Jugendliche ab 15 Jahre, die einen Haupt-, Real- oder berufsorientierten Schulabschluss anstreben, Klarheit gewinnen können, bietet der Wetteraukreis vom 12. bis 15. August ein kostenfreies Berufsorientierungsseminar an.

Gemeinsames Abenteuer und mittelalterlicher Flair: Das LARP ist Teil der im Jahr 2022 entwickelten Reihe „Die verschollenen Geschichten des Wetterauenlandes". Foto: Wetteraukreis

Kurse

Wetteraukreis (pdw) Rein in die Tunika und ab ins Abenteuer:Auf eine besondere Geschichte mit mittelalterlichem Flair dürfen sich Jungen aus dem Wetteraukreis am 7. September freuen. Das „Live Action Role Play" (LARP), das in diesem Jahr im Pfadfinderzentrum Lilienwald in Petterweil stattfindet, entführt die Mitspieler ins „Wetterauenland". Und noch gibt es freie Plätze.

Der Workshop wird in Kooperation mit dem AWB Wetterau (Abfallwirtschaftsbetrieb des Wetteraukreises) und der EEW (Elektroaltgeräte-Entsorgungswerkstatt) im MüZe Karben angeboten. An drei Tagen können Kinder ab ca. 10 Jahren kleine Skulpturen aus Elektroschrott gestalten und aus Altpapier neues Papier schöpfen.

Viele Jugendliche haben nach der Schule keine konkreten Vorstellungen wie es beruflich weitergehen soll.

In unserer Rolle als Vater erwarten uns viele neue Herausforderungen und offene Fragen, die uns in unserer Vater-Kind-Beziehung begleiten.

Beim Kurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie man Erste Hilfe in der freien Natur leistet

Kurse

Was gilt es zu beachten, wenn man mit einer Kinder- oder Jugendgruppe in der Natur unterwegs ist und vielleicht keinen vollständig ausgestatteten Erste-Hilfe-Koffer dabei hat?

Wer Taichi ein Leben lang übt wird: „Geschmeidig wie ein Kind, gesund wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser.....“ (klass. Taichi-Texte)

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

GEWINNSPIELE

Fußball-EM-Endspiel tippen und gewinnen: Spanien gegen England

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Europameisterschaftsendspiels Spanien gegen England am Sonntag (21 Uhr) richtig tippen, verlost WETTERAU.NEWS eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Fußball-EM tippen und gewinnen: Deutschland gegen Spanien

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Europameisterschaftsspiels Deutschland gegen Spanien am Freitag (18 Uhr) richtig tippen, verlost WETTERAU.NEWS eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Fußball-EM tippen und gewinnen: Deutschland gegen Dänemark

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Europameisterschaftsspiels Deutschland gegen Dänemark am Samstag (21 Uhr) richtig tippen, verlost WETTERAU.NEWS eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...