Derzeit werden Straßenbauarbeiten auf der B 276 zwischen Grebenhain/Hartmannshain und Birstein/Lichenroth durchgeführt. Dieser letzte Bauabschnitt ist in zwei Bautakte eingeteilt. Zunächst erfolgen die Arbeiten parallel, und zwar sowohl in Bautakt 3 a als auch in Bautakt 3 b. Hierfür ist ein Zeitfenster bis voraussichtlich Samstag, den 25.09.2021 eingeplant. Bis dahin wird der Bautakt 3 a fertiggestellt.

Ein umfangreiches Programm für Groß und Klein, mit Bühnen und Aktionen unter freiem Himmel und mit Halt in acht Kommunen im Wetteraukreis. Das ist das Konzept der „Tour der Vielfalt“. Im Zeitraum vom 23. September bis 9. Oktober bringt die „Tour der Vielfalt“ Inklusion, Diversität und Vielfalt auf die Bühne. Schirmherrin der Tour ist Erste Kreisbeigeordnete, Jugend- und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Dienstag (21. September) bei 14.845, acht mehr als am Montag gemeldet. Die Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen, liegt laut RKI bei 69,3. Neuinfektionen wurden gemeldet aus: Bad Vilbel (2), Friedberg (1), Limeshain (1), Niddatal (4), Ober Mörlen (1) und Ortenberg (-1). Ein fälschlicherweise in Ortenberg gemeldeter Infektionsfall wurde in der Statistik korrigiert. Todesfälle wurden nicht gemeldet.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Montag (20. September) bei 14.837, 74 mehr als am Freitag gemeldet. Die Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen, liegt laut RKI bei 77,3. Neuinfektionen wurden gemeldet aus: Altenstadt (5), Bad Nauheim (1), Bad Vilbel (8), Büdingen (3), Butzbach (7), Echzell (1), Friedberg (4), Glauburg (1), Karben (2), Limeshain (1), Nidda (1), Niddatal (1), Ober Mörlen (1), Ortenberg (2), Ranstadt (1), Rockenberg (2), Rosbach (2), Wölfersheim (1) und Wöllstadt (1).

In der Zeit vom 20. bis zum 24. September 2021 ist die Fachstelle Unterhaltsvorschuss des Wetteraukreises an den Standorten Friedberg und Büdingen aufgrund einer Umorganisation nicht erreichbar.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Freitag (17. September) bei 14.763, 39 mehr als am Donnerstag gemeldet. Die Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen, liegt laut RKI bei 83,8. Neuinfektionen wurden gemeldet aus: Bad Nauheim (1), Bad Vilbel (10), Büdingen (2), Butzbach (2), Friedberg (5), Gedern (2), Karben (4), Nidda (4), Niddatal (3), Ober Mörlen (1), Wölfersheim (2) und Wöllstadt (3). Todesfälle wurden nicht gemeldet.

Weitere Beiträge ...

Anzeige

werbung 100Euro