„Lieber kein Gesetz als ein schlechtes Gesetz“. Mit diesen Worten kündigte Holger Seyfarth, Vorsitzender des Hessischen Apothekerverbandes (HAV), entschiedenen Widerstand der Apothekerschaft gegen die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach geplante Apothekenreform an. Vorausgegangen war am Dienstagabend im nordhessischen Gudensberg eine Diskussionsveranstaltung mit Edgar Franke, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium (BMG), und dem zuständigen BMG-Abteilungsleiter Thomas Müller, an der neben Seyfarth auch rund 80 weitere Apothekerinnen und Apotheker aus ganz Hessen teilnahmen.

Gemeinsam bedanken sich der Aufsichtsratsvorsitzende Denecke und der gesamte Vorstand bei Frau Steigerwald sowie den Herren Beckl und Vonald für die langjährige Tätigkeit im Aufsichtsrat. von links: Bruno Vey, Roland Denecke, Bernd Vonalt mit Ehefrau, Harald Beckl mit Ehefrau, Petra Steigerwald mit Ehemann, Petra Kalbhenn, Lars Schurich

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 zurückblicken. Trotz herausfordernder Rahmenbedingungen zeigte sich das Vorstandsteam mit der Geschäftsentwicklung und dem Ergebnis äußerst zufrieden. Die Vertreterversammlung in der Büdinger Willi-Zinnkann-Halle war mit rund 300 Personen sehr gut besucht, darunter 196 Vertreter, zahlreiche Gäste aus der Kommunalpolitik sowie Repräsentanten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Fotos-Copyright: Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Knapp einen Monat vor Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland stellen der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und die S-Bahn Rhein-Main gemeinsam mit der Stadt Frankfurt am Main eine besondere S-Bahn vor. Sie fährt als EM-Botschafterin ab sofort durch das Rhein-Main-Gebiet und schürt die Vorfreude auf die Großveranstaltung im Sommer. Vertreterinnen und Vertreter von RMV, Deutscher Bahn und der Stadt Frankfurt enthüllten gemeinsam mit den EM-Botschaftern Deborah Levi (Bob-Olympiasiegerin) und Alex Meier (Markenbotschafter Eintracht Frankfurt) den frisch im offiziellen EM-Design beklebten Zug – natürlich direkt an der Station „Frankfurt Stadion“.

Die IHK Gießen-Friedberg veranstaltet am 13. Juni bereits zum zweiten Mal die Konferenz „The World meets in Gießen" – eine internationale Veranstaltung, die regionalen Firmen eine Plattform für neue weltweite Geschäftskontakte bietet.

Konsumentinnen und Konsumenten in Hessen planen, mehr als 95 Millionen Euro für Einkäufe zum Muttertag auszugeben – 5 Prozent mehr als im Vorjahr. Deutschlandweit werden muttertagsbezogene Umsätze von 1,02 Milliarden Euro im Handel erwartet. Dies legt eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage des Handelsverbandes unter 1.500 Personen nahe.

Weitere Beiträge ...

online werben