Im sechsten Monat des Lockdowns fordert der Handelsverband Hessen von der Hessischen Landesregierungen dringend notwendige Erleichterungen für die Branche. Sinkende Inzidenzen und eine steigende Impfquote machen eine kurzfristige Öffnungsperspektive zum Gebot der Stunde.

Die Gewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten in den 70 Standorten bei der Technischen Überwachung Hessen GmbH, TÜV Hessen, Montag, 3.5. und Dienstag, 4.5. zu jeweils ganztägigen Streiks auf.

Der Wetterauer FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn hat zusammen mit dem ehrenamtlichen FDP-Kreisbeigeordneten Wolfgang Patzak die LINAK GmbH in Nidda besucht, um mit den neuen Geschäftsführern Christoph Messing und Sebastian Meyer unter anderem über die derzeitige Lage in ihrer Branche, aber auch über den Fachkräftemangel, zu sprechen.

Im Gespräch mit Wetterauer Unternehmerinnen – unter diesem Motto tauscht sich Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch mit Frauen in Führungspositionen aus unterschiedlichen Branchen über Herausforderungen und Chancen der aktuellen Corona Krise aus. Auftakt hatte Carolin Reifschneider, Geschäftsführerin der Alten- und Pflegeheim Schacht GmbH, zuständig für die beiden Bad Nauheimer Seniorenresidenzen am Park und am Kaiserberg. Thema des Gesprächs: Die Arbeit in Pflegeeinrichtungen während Corona.

Weitere Beiträge ...

Anzeige

werbung 100Euro