Die 42-jährige Jessica aus Echzell verbringt ihre Freizeit am liebsten mit ihrer Familie und den beiden Kindern (7 und 10). Ihr großes Hobby sind Pferde. Mit ihrem Pferd Meppi liebt sie es, durch die Wälder zu reiten. Doch seit zwei Monaten ist alles anders.

Einbrecher stiegen in der Nacht zu Mittwoch (04.01.) in die Apotheke in der Echzeller Hauptstraße und erbeuteten aus einer Kasse Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Bargeld und Sammelmünzen im Wert von etwa 500 Euro sowie einen Autoschlüssel stahlen Straftäter am Freitag aus einem Einfamilienhaus in der Straße "Am Mitteltor" in Echzell.

Im Rahmen einer mehrstündigen Vernehmung durch Beamte der Kriminalpolizei und den sachleitenden Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Gießen hat der Beschuldigte am vergangenen Freitag die Tötung der 14 -jährigen Ayleen eingeräumt. Zudem führte der Beschuldigte die Polizei zu der im Bereich eines Feldwegs im Landkreis Gießen gelegenen Tatörtlichkeit.

Ab Montag, den 29.08.2022 starten die umfangreichen Instandsetzungsarbeiten an der Horloffbrücke in Echzell im Zuge der K 183 "Bisseser Straße". Aufgrund der Art und des Umfangs der Bautätigkeiten ist während der Dauer der Baumaßnahme allerdings eine Vollsperrung der Kreisstraße erforderlich. Für den überörtlichen Verkehr wird eine Umleitungsstrecke als Alternative eingerichtet. Fußgängerinnen und Fußgänger können jedoch über eine provisorische Führung das Brückenbauwerk weiterhin passieren.

Im Zusammenhang mit dem Fall Ayleen führt die Polizei am Mittwoch (17.08.2022) erneut eine Absuche des Teufelsees im Wetteraukreis durch. Die Staatsanwaltschaft und die Ermittlerinnen und Ermittler der Soko "Lacus" erhoffen sich, an dem Gewässer in Echzell weitere tatrelevante Spuren sichern und Beweismittel auffinden zu können.

online werben